mtv-rosdorf.de
Archivierte Neuigkeiten
Rosdörpsche Kermesse
09.08.2018
Wir feiern Kermesse - oder Kirmes, wie man jenseits vom Rosdörpschen Platt sagt. Genauer gesagt feiern wir nicht nur - der MTV ist in diesem Jahr Ausrichter! Wir haben viel Engagement und Zeit aufgebracht um ein besonderes Programm auf die Beine zu stellen, welches für alle Rosdorfer etwas bieten soll. Dies ist aber nur die halbe Miete. Ohne Besucher lässt es sich nicht feiern...
Also liebe MTV-Mitglieder: besucht unsere Kermesse, feiert mit uns und macht kräftig Werbung!
Wir sind sicher es lohnt sich.



Mit der Gaudi-Night am Freitag gehen wir einen neuen Weg. Wir haben zwei deutschlandweit bekannte und erfolgreiche Double-Künstler engagiert, die uns eine ganz besondere Show liefern werden. Dazu gibt es noch etwas neues: Mit dem Bay'risch Schmaus bieten wir zum Start am Freitag ein Essen an.

Am Samstagabend greifen wir auf bekanntes und bewährtes zurück. Denn unsere Rosdorfer Big-Band triple b ist mittlerweile den meisten bekannt. Genauso wie die Hit Radio Show, die uns seit 2007 an mehreren Kirmesabenden begeistert und von den Stühlen gerissen hat.

Natürlich legen wir aber auch in diesem Jahr großen Wert auf die traditionellen Programmpunkte. Neben dem Frühstück und dem Kirmesschießen müssen wir hier unbedingt den Kirmesumzu am Samstagnachmittag nennen. Wir würden uns freuen, möglichst viele unserer Mitglieder und Gruppen im Umzug (Anmeldung über die  Geschäftsstelle) oder aber zumindest am Straßenrand zu sehen!

Weitere Informationen finden sich auf unserer Kirmeshomepage, die bis zu der Veranstaltung den Einstieg in unseren Internetauftritt übernehmen wird. Auf www.mtv-rosdorf.de geht es also in den kommenden Wochen zunächst um unsere Rosdörpsche Kermesse. Mit einem Klick gelangt man aber auch schnell hierher, also auf unsere Vereinshomepage.
Ehrenvorsitzender Harald Lisson
02.04.2018
Auf Antrag unseres Vorsitzenden Carsten Koch, wurde auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung sein langjähriger Vorgänger Harald Lisson zum Ehrenvorsitzenden des MTV Rosdorf ernannt.



Mit den Worten "Im Leben gibt es immer ein Geben und Nehmen" bedankte sich Harald Lisson für die Würdigung. In den Jahren hat er nach eigenen Angaben unter anderem die Sympathie, die Bereitschaft mitzuarbeiten, viele Feiern und die Zuneigung des Dorfes "genommen".

Dem gegenüber stehen zahlreichen "Gaben" für den MTV:
Harald Lisson trat vor fast genau 30 Jahren in den Verein ein. Als Betreuer der männlichen A-Jugend konnte er 1996 die Niedersachsenmeisterschaft im Handball gewinnen. 1998 rettete Harald den MTV aus einer Führungskrise. Nach vielen Gesprächen gab er die Zusage das Amt des 1. Vorsitzenden in unserem MTV zu übernehmen. An der Seite von Dirk Wiedekamp und Carsten Koch führte er den Verein bis zum vergangenen Sommer 2017 - also rund 20 Jahre - mit viel Herzblut.



Die Arbeit in unserem Verein hat Harald nicht abgehalten auch noch weitere Aufgaben in Rosdorf zu übernehmen. So wurde Harald auf dem diesjährigen Neujahrsempfang der Gemeinde Rosdorf für sein bemerkenswertes ehrenamtliches Engagement für Bürger aus unserer Gemeinde geehrt. Wir hoffen, dass uns Harald noch lange mit Rat und Tat zur Verfügung steht.
Jahreshauptversammlung 2018
02.04.2018
Am Freitag, den 23.02.2018 fand im Sporthaus des MTV Rosdorf die Jahreshauptversammlung statt. Der Vorsitzende Carsten Koch konnte 32 Mitglieder und einen Gast begrüßen.
Bei den diesjährigen Wahlen konnte die Position der stellvertretenden Vorsitzenden Organisation nach dem Ausscheiden von Fabienne Freudenthal neu besetzt werden. Wir freuen uns, Heike Hoffmann nun als fünftes Mitglied im Vorstand begrüßen zu dürfen.



Carsten Koch berichtete über die derzeitige Entwicklung im Verein. Trotz verschiedener Änderungen in der Handball- und auch Gymnastikabteilung konnte die Mitgliederzahl leicht erhöht werden. So gab es den Vorstandswechsel in der HG und neue Trainer und Übungsleiter wurden für einige Gruppen des MTV gefunden.

Der Vorsitzende wies außerdem auf die diesjährigen Anlässe hin: 50 Jahre Freundschaft mit dem HC Zubří, 90 Jahre Handball, 40 Jahre Jazz-Tanz und die Kirmes - der Höhepunkt des Jahres. Die ersten Acts für die Kirmes stehen nun schon fest. Am Freitagabend werden Doubles von Helene Fischer und Andreas Gabalier (Victoria & Kevin) auftreten und am Samstagabend die Hit Radio Show sowie die Rosdorfer Bigband triple b als Vorgruppe.

Dirk Wiedekamp, stellv. Vorsitzender Finanzen, berichtete daraufhin über die gute finanzielle Lage des MTV. Veränderungen gab es auch im Ehrenrat. Manfred Hampe und Hannelore Wiedekamp scheiden auf eigenen Wunsch aus. Karl Heinz Wiesenmüller und Silke Burdack-Scheede ergänzen den Ehrenrat um unseren Ehrenvorsitzenden Prof. Dr. Frank Obermeier.

In diesem Jahr konnte - verspätet - Birgit Brohr der Vereins-Ehrenbrief für besondere Verdienste überreicht werden. Vielen Dank auch nochmals an dieser Stelle für ihr jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement im MTV.
Hiltrud Sas - 70 Jahre im MTV
3/9


Ehrung für langjährige Mitgliedschaft im Verein (50 Jahre und mehr):
Hermann Hardege (80 Jahre)
Hiltrud Sas, Hannelore Wiedekamp (70 Jahre)
Horst Bornemann, Günther Sas, Heinz Sas (60 Jahre)
Barbara Herrmann, Cornelia Mündemann, Rainer Mündemann, Hans-Georg Rosig (50 Jahre)

Ehrung für 40-jährige Mitgliedschaft im Verein mit goldener Vereinsehrennadel:
Dietmar Bollensen, Lothar Exler

Ehrung für 25-jährige Mitgliedschaft im Verein mit silberner Vereinsehrennadel:
Dieter Bode, Miriam Gerke, Ralf Gerke, Harald Merker, Nils Mündemann, Silke Weißke, Jürgen Weißke
Zumba® nach den Osterferien
02.04.2018
Ab dem 4. April starten mit der Schule auch unsere Sportangebote wieder. Die Zumba®-Gruppe ist ab Montag, den 9. April wieder aktiv und würde sich über neue Teilnehmer freuen.


Fasching der Kindersportabteilung
13.02.2018
Einmal im Jahr versuchen sich Jung und Alt beim Fasching der Kindersportabteilung an der schwersten "Turnübung" die es überhaupt gibt, nämlich: "Sich selbst auf den Arm zu nehmen!"

Seit mehreren Jahren findet stets am Freitagnachmittag vor Rosenmontag in der Sporthalle Siedlungsweg die große gemeinsame Faschingsparty für die Gruppen: "Eltern-Kind-Turnen am Vormittag/am Nachmittag", der Gruppe "Kinder in Bewegung", die "Tanzmäuse", die "Inliner-Gruppe", die "Judo-Kids", die "Schwimmkinder" und die Jüngsten der Handballabteilung statt.

Organisiert wird diese jährlich stattfindende Veranstaltung stets von der Kindersportabteilung, die es immer wieder schafft, die große Halle in eine bunte und aufregende Spiel- und Sportlandschaft zu verwandeln. Zahlreich erschienen dieses Jahr die Eltern der Sportkinder als Helfer und haben schon am Vormittag, Luftballons aufgeblasen und die langen Girlanden rund um die Halle angebracht. Erste Geräteaufbauten wurden zusammengestellt und bereits vormittags von der Grundschule beim Sportunterricht genutzt (Danke, dass wir schon so früh kommen durften!). Am frühen Nachmittag war die weitere Vorbereitung ebenfalls durch viele helfende Hände schnell abgeschlossen und so konnte das bunte Treiben pünktlich um 15.30 Uhr beginnen. Gesichert durch Helfer an den Großgeräten konnten die Kinder auf dem Trampolin hüpfen, die große Sprossenwand erklimmen oder über die Stegel-Wackelbrücke balancieren. Durch die Luft wurde an den Tauen geschwungen und über die lange Leiter ging es weiter über die Hügellandschaft.

Aber nicht nur die Großaufbauten erfreuten die vielen Kinder, die sich an diesem Nachmittag mit Ihren Eltern einfanden, nein, auch die kleinen Stationen wie Dosenwerfen wurden stets gut genutzt und die Kinder hatten Spaß am Scheppern der Dosen, wenn diese herunter geworfen wurden. Besonders hervorheben möchte ich, dass sich auch immer mehr Eltern trauen, etwas aus sich herauszugehen und gemeinsam mit ihren Kindern in tollen Kostümen erscheinen. Es scheint fast so, als würde man bei uns mehr auffallen, wenn man nicht verkleidet ist. Aber ich weiß, dass diese „Turnübung“ nicht allen gelingt, und deswegen freue ich mich, wenn wir weiter daran arbeiten und üben. Bereits beim diesjährigen Kirmesumzug würde ich gerne die Fortschritte sehen und möglichst viele als Teilnehmer bei unserer, vom MTV Rosdorf ausgerichteten Kirmes, sehen. Ihr könnt sicher sein, dass wir uns auch in diesem Jahr ein tolles gemeinsames Thema aussuchen.
3/67

Die gelungene Veranstaltung war für manch einen viel zu schnell zu Ende und ganz fix wurde die Halle gesäubert und ihrem eigentlichen Zweck zurück gegeben.
Es war schön und es hat mir viel Spaß mit euch gemacht! Danke, dass ihr mit uns gefeiert habt.

Im Namen der Kindersportabteilung des MTV Rosdorf
Silke Merker (Abteilungsleiterin)
Faschingsfeier der Kindersportabteilung
27.01.2018
Am Freitag, den 9. Februar in der Zeit von 15.30 bis 17.00 Uhr feiern unsere jüngeren Gruppen gemeinsam Fasching in der Sporthalle. Weitere Informationen finden Sie unter Termine.

Zum Jahr 2017 ▶